Es ist ein Konzern, der als Meister der Verführung gilt.

Knapp 60% aller dort getätigten Einkäufe sind sogenannte Spontankäufe. Also Dinge die wir eigentlich gar nicht unbedingt brauchen. 

Wir haben herausgefunden, warum wir sie trotzdem kaufen und mit welchen Tricks uns das Unternehmen zu diesen Käufen bringt!

Links zum Beitrag:
Tchibo