Bananen verfärben sich schnell. Grün nach der Ernte, gelb im Supermarkt und braun nach ein paar Tagen. 
Ein Künstler aus Tokio macht sich genau diese Eigenschaft zu nutzen.

Er tätowiert Bananen. Stich um Stich, wie ein echtes Tattoo, nur ohne Farbe. Wie funktioniert das?
Er arbeitet nur mit der Verfärbung der Frucht.

Wir treffen uns mit dem schrillen Vogel in Tokyo. Für uns lüftet er sein Geheimnis.