Jeder macht es, mehrmals am Tag. Aber niemand redet drüber. Die  Toilette, das „stille Örtchen“, ist eine eher verschwiegene Angelegenheit. Das war nicht immer so.

Bei den Römer saß man dicht beieinander und redete übers Geschäft. Und die Adligen Europas begnügten sich für ihre Notdurft oft mit einer Schüssel.

Wie hat sich eigentlich unser heutiges WC entwickelt?