Obwohl Kinderarbeit auf den Philippinen streng verboten ist, arbeiten in der Provinz Bulacan tausende Minderjährige in einem besonders gefährlichen Gewerbe: Der Feuerwerksindustrie.

In Illegalen Fabriken hantieren sie mit giftigen und hochexplosiven Chemikalien.

Galileo-Reporter Klas Bömecke war vor Ort und hat den Alltag der Feuerwerkskinder hautnah miterlebt.