Gläubige Mormonen müssen strikte Regeln befolgen: Kein Kaffee, kein Alkohol, keine Zigaretten, kein Sex vor der Ehe. Ihren Ursprung hat die Glaubensgemeinschaft in den USA, aber auch in Deutschland soll die „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ mittlerweile fast 40.000 Anhänger haben. Aber was steckt hinter der umstrittenen Glaubensgemeinschaft? Wie leben Mormonen in Deutschland? Galileo hat zwei Missionare und eine Mormonen-Familie begleitet.

Links zum Beitrag:
Mormonen Presseseite
Mormonentum
Mormonismus
Mormon