- Bildquelle: dpa © dpa

„Reis kommt immer aus Asien.“ Falsch! Reis wird im großen Stil auch in Europa angebaut – und zwar fast vor unserer Haustür: Italien. Galileo begleitet den Weg des italienischen Reises – von der Aussaat, der Ernte, der Weiterverarbeitung bis auf die Tische der deutschen Spitzen-Restaurants. Was ist eigentlich drin im Reis? Warum muss er beim Wachsen unter Wasser stehen. Und was ist das Geheimnis des italienischen Spitzen-Reises?