- Bildquelle: Galileo Redaktion © Galileo Redaktion

Sie gehört zu einer der beliebtesten Snacks der Deutschen und wir essen sie meistens vor dem Fernseher oder im Flugzeug: die Erdnuss. Diese Nuss ist aus Sicht eines Botanikers eigentlich gar keine Nuss – sondern wie die Erbse eine Hülsenfrucht. Auf ihrem langen Weg aus den USA nach Deutschland begegnet sie nicht nur wilden Tieren, sondern auch auf gigantischen Maschinen. Wir haben die winzige Nuss auf ihrem Weg von den US-amerikanischen Feldern bis zu uns nach Hause begleitet.