Galileo
Do 14.09.2017, 19:05

Thema u. a.: Goldsucher-Lotterie: 30 Tage ohne Lohn

Einen Monat arbeiten, ohne dafür Geld zu bekommen - und das freiwillig: In Peru ackern Arbeiter 30 Tage völlig umsonst in einer Goldmine. Es klingt absurd, aber sie hoffen auf das große Glück. Denn alles, was sie am 31. Tag finden, dürfen sie behalten: Die Arbeiter nehmen auf diese Weise an der härtesten Lotterie der Welt teil. "Galileo" klärt auf, wie diese Goldsucher-Lotterie wirklich funktioniert.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Ganze Folgen