Galileo
Sa 27.08.2011, 19:10

Thema u. a.: Wespenplage in Deutschland

Vespula Vulgaris - das ist der Name der gemeinen Wespe. Anders als andere Wespen kann sie ihren Stachel beliebig oft einsetzen und ist daher besonders gefürchtet. Immer wieder kommt es für Menschen zum schmerzhaften Kontakt. Obwohl sie von Natur aus als "nicht aggressiv" gilt. Wenn jedoch ein ganzes Wespenvolk in Menschennähe siedelt, kann nur noch der Kammerjäger helfen. "Galileo" hat den Insektenexperten Reinhard Gajek bei seinem Job begleitet. Und: Verborgene Orte weltweit

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Ganze Folgen