Galileo
Sa 17.03.2012, 19:05

Thema u. a.: Wie funktioniert das BKA?

In Deutschland werden mehr als sechs Millionen Straftaten jährlich polizeilich registriert. Im kriminaltechnischen Institut des BKA Wiesbaden arbeiten 300 Mitarbeiter täglich daran, Kapitaldelikte wie Mord oder Entführung aufzuklären. Die Ausstattung mit modernster Technik, gut ausgebildete Experten und das perfekte Zusammenspiel der Abteilungen ermöglicht gerade bei den Kapitalverbrechen eine Aufklärungsquote von knapp 97 Prozent. "Galileo" schaut hinter die Kulissen.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Ganze Folgen