Galileo
Mo 12.11.2012, 19:05

Thema u. a.: X-Files: Raub durch Decke

Berlin, April 2012 - ein Überfall in ein Juweliergeschäft. Die Diebesbande schneidet mit Spezialwerkzeug ein quadratisches Loch in die Betondecke über der Filiale und erbeutet große Mengen Goldschmuck. Die Täter sind flüchtig. Wie war der Einbruch genau möglich? Über welche Fachkenntnisse mussten die Täter verfügen, um unbemerkt eine massive Betondecke zu zerschneiden? Außerdem: Knastprodukte

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Ganze Folgen