Teilen
Merken
Galileo

Berliner Notunterkunft

21.04.2011 • 19:10

Allein in Berlin leben ungefähr 11000 Menschen ohne ein Dach über dem Kopf. In kalten Nächten sind Notunterkünfte oft ihre einzige Rettung. In einer von ihnen arbeitet Jana Grösche – ehrenamtlich. Mehrmals die Woche betreut sie Junkies und Obdachlose. Dabei macht die 19-Jährige eigentlich gerade ihr Abitur. Wir haben die zierliche Schülerin eine Nacht begleitet.