Die Woche beginnt mit einer riesen Überraschung für die Mädchen: Heidi bringt ihnen Post von ihren Liebsten. Jüli und Anu sind total gerührt, dass ihre Freunde ihnen einen Liebesbrief geschrieben haben und auch Lisa freut sich riesig über die netten Worte ihrer Freunde. Während die einen sich freudig über ihre Päckchen her machen, zieht sich Kiki zurück. Für sie war leider kein Paket dabei. Hat ihre Familie sie vergessen? Natürlich nicht! Bei einem Telefonat mit ihrer Mutter stellt sich heraus, dass diese ihr Essen schicken wollte. Dass das für Probleme am Zoll sorgen könnte hat zu Hause keiner bedacht.

Doch den Mädchen steht noch ein weiteres unerwartetes Ereignis bevor. Bei einem spontanen Catwalk können sie beweisen, was in ihnen steckt und das Beste daran: Die Mädchen, die heraus stechen, dürfen zum Casting für das Label Etxeberria nach New York und haben somit die Chance auf der Fashion Week zu laufen! Doch erst Mal müssen die Mädchen die Jury und das etwas andere Publikum von sich überzeugen. Als sie sehen, dass sie vor einem Haufen von Bikern laufen müssen, rutscht ihnen das Herz in die Hose. Doch die Stimmung beim Catwalk ist super und die Mädchen rocken ihren Auftritt. Vor allem Vanessa, Anu und Lisa fallen der Jury positiv auf und dürfen deshalb gleich weiter nach New York.

Mit zwanzig Minuten verspätung treffen die drei Topmodel-Kandidatinnen schließlich beim Kunden ein. Anuthida hat dabei gar kein gutes Gefühl, denn sie darf als einzige keine Klamotten des Designers anprobieren. Doch ihre Sorge war völlig unbegründet, denn der Kunde entscheidet sich für sie und Lisa. Bei der NYFW machen die beiden neben Supermodels wie Shaun Ross eine super Figur und der Kunde ist so begeistert, dass er sie vielleicht sogar im nächsten Jahr wieder dabei haben will. 

Zurück in L.A. wird es dann nochmal stressig, denn Anu, Lisa und Vanessa müssen die Choreo für das Shooting nachholen. Von Lisa ist der Choreograph sehr begeistert und auch in Darya sieht er sehr viel Potenzial. Nach einigen Startschwierigkeiten meistert Ajsa das Shooting mit Bravur und erntet viel Lob. Auch Jüli, Vanessa und Darya gefallen der Jury gut. Doch Katharina sticht am meisten heraus und ist die beste beim Shooting. Kiki und Anu hingegen kämpfen mit ihrer Unsicherheit. Sie wirken sehr ängstlich und zeigen Fotograf Kristian Schuller nicht die gewünschte Leidenschaft..

Anu hat Angst, dass sie wegen ihrer schlechten Leistung beim Fotoshooting vielleicht gehen muss. Auch Kiki malt sich ihre Chancen eher gering aus. Beim Livewalk laufen die Mädchen dieses Mal durch den Regen. Barfuß und nur im Bikini gekleidet gilt es dabei gut gelaunt über den Laufsteg zu laufen. Diese Aufgabe können jedoch nur Ajsa und Lisa richtig umsetzen und ernten viel Lob von der Jury. Jüli und Darya müssen dagegen einiges an Kritik einstecken, doch die Juroren geben beiden noch eine weitere Chance. Die süße Österreicherin Kiki wurde von den anderen überholt und muss die Villa nun verlassen. Die 17-Jährige lässt sich aber ihre gute Laune nicht nehmen und freut sich auf zu Hause, vor allem auf das gute Essen bei Mama! Wir wünschen dem lebensfrohen Model eine gute Heimreise und sagen "Pfiadi und Servus".

Diese Mädchen sind eine Runde weiter:

Ajsa Anuthida Darya Jüli
Katharina Lisa Vanessa  

Die Songs zur Folge:

Junkie Xl & Ellie Goulding - Divergent David Guetta  ft. Sia – Titanium (Acoustic Version)  Duke Dumont - Won't Look Back John Newman - Love Me Again Audiomachine - Four Horsemen 
Blonde - I Loved You Ella Henderson – Ghost Kasabian - Man Of Simple Pleasures Pharrell Williams - Happy Alesso - Heroes

Die nächste Folge gibt's am Donnerstag, den 07. Mai, um 20.15 Uhr auf ProSieben!