- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

In Los Angeles leben die Nachwuchsmodels seit über 7 Wochen in der "Germany’s next Topmodel"-Villa. Auf die Sauberkeit achtet hier kaum jemand. Leidtragender der Unordnung ist Manny Daniel. Die männliche Nanny lebt von Anfang an mit den GNTM-Mädchen in L. A. unter einem Dach. Er achtet auf die Kandidatinnen. Dass er hinter ihnen herputzen soll, sieht er aber nicht ein.

Manny Daniel wohnt in der GNTM-Model-Villa

Dass das Zusammenleben mit den Nachwuchsmodels von "Germany's next Topmodel" 2019 nicht immer leicht ist, verrät Daniel im "red."-Interview. Besonders die Küche gleiche einem Schlachtfeld. "Ja es ist ekelhaft. Ich merke auch wirklich: Ich versuche so wenig Zeit wie möglich in der Küche zu verbringen.", gibt der 31-Jährige zu. Zwar hat Daniel, der eigentlich Lehramt studiert, einen eigenen Schlafbereich, die übrigen Räume teilt er sich aber mit den Kandidatinnen.

Heidi Klums Besuch wird zum Segen

Auch Manny Daniel ist übrigens ein Fan von Heidi Klum. Der Grund: Als sich ein Besuch der Modelchefin ankündigt, nehmen die GNTM-Kandidatinnen die Beine in die Hand und räumen auf. "So sauber, wie die Villa an dem Tag war, als Heidi da war, war sie das letzte Mal beim Einzug. Die haben wirklich ALLE panisch geputzt und aufgeräumt. Ich war wirklich baff, wie die Villa dann aussah. Da waren die Mädels schlau und haben sich noch gerettet.", erzählt Daniel im "red."-Interview.

Wenn es nach Manny Daniel geht, darf Heidi den Kandidatinnen also gern öfter einen Besuch abstatten.

Du hast Folge 10 verpasst? Kein Problem. Unser GNTM-Liveticker bringt dich auf den neusten Stand.

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Wer ist raus nach Folge 10? Theresia verpasst die Top-10

GNTM 2019: Verlobter von Leona Lewis als Tanz-Trainer

GNTM 2019: Die Top-10 - Diese Kandidatinnen sind dabei

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019