- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Adrenalin pur in Folge 13 bei "Germany's next Topmodel" 2019! Modelchefin Heidi Klum hat sich wieder etwas ganz besonderes ausgedacht. Zuerst bekommen die Mädchen extravagante Outfits im Manga-Look. Davon sind die Nachwuchsmodels begeistert. Doch das ist nicht alles. Mit dem knallbunten Styling werden sie auf einem Fahrrad in die Höhe gehoben. Nur durch ein paar Seile gesichert, müssen die Kandidatinnen für ein tolles Foto posen.

GNTM-Kandidatin Simone hat Höhenangst

Damit kommen nicht alle klar. Simi hat Höhenangst und ist schon beim Styling nervös: "Wenn die mich da hochnehmen, ich schwör', mein Herz fängt an zu rasen." Im Preview-Clip sieht man, wie sie sich schwer atmend in den Wohnwagen zurückzieht. Die Panik ist ihr anzusehen. "Ich schaff das da nicht, weil ich krieg' kaum Luft.", sagt sie schluchzend.

Simi versucht ihre Panik zu überwinden

Doch Simone macht den Versuch und lässt sich auf dem Fahrrad in die Höhe ziehen. Ihre Höhenangst ist dabei nicht zu übersehen. Zum Schluss sieht man nur noch, wie Heidi Klum nach oben blickt. Das Supermodel ruft von unten: "Alles ok, Simone?"

Wie das Höhen-Shooting für Simone und die anderen Kandidatinnen läuft, seht ihr in Folge 13 am 02. Mai um 20.15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Du hast keine Möglichkeit, Folge 13 im TV zu schauen? Dann lies doch in unserem GNTM-Liveticker mit!

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Simone ist Paris Hiltons Favoritin

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019