- Bildquelle: ProSieben/Martin Ehleben © ProSieben/Martin Ehleben

Diese Woche müssen die Nachwuchsmodels von "Germany's next Topmodel" 2019 nicht nur auf dem Catwalk, sondern auch auf der Tanzfläche beweisen, was sie können. In Folge 10 holt sich Heidi Klum Thomas Hayo an ihre Seite. Er hat große Pläne für die GNTM-Kandidatinnen: "Es geht um Tanzen", verrät er im Preview-Clip. 

GNTM-Nachwuchsmodels im Disco-Fever

Im Trailer erhascht man bereits einen ersten Einblick in Folge 10. Es wird vor einem großen Spiegel getanzt. Diskokugel. Silbernes Lametta. Coole Dance-Moves im Stil von Saturday Night Fever. Doch das ist noch nicht alles. Beim Videodreh macht Thomas Hayo den Nachwuchsmodels und Amateur-Tänzerinnen klar: "Wir können nicht abbrechen. Wir haben nur einen Shot." Es gibt keine zweiten Chancen. Beim ersten Dreh muss alles sitzen.

Tanz-Challenge: Theresia hat ihre Probleme

Nicht alle Nachwuchsmodels freuen sich auf die neue Herausforderung. Theresia gibt zu: "Ja tanzen … Ich bin ja eher immer so ein bisschen der Körper-Klaus." Aber wer sich in die Top 10 tanzen will, muss diese Woche Vollgas geben. Thomas Hayo und Heidi Klum haben hohe Ansprüche: In Folge 10 sind Körpergefühl und Rhythmus gefragt. 

Wie sich die GNTM-Kandidatinnen auf dem Dance-Floor schlagen, erfährst du am 11. April, um 20.15 Uhr bei "Germany’s next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Du hast keine Möglichkeit, GNTM im TV zu schauen? In unserem GNTM-Liveticker kannst du alles mitlesen!

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Die Kandidatinnen müssen wählen - Wer soll nicht in die Top-10?

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019