- Bildquelle: ProSieben/Micah Smith © ProSieben/Micah Smith

Luna hatte es sich so sehr gewünscht: Sie wollte "Germany's next Topmodel" 2019 werden. Doch in Folge 6 von GNTM endet die Topmodel-Reise für die Studentin. Das Nachwuchsmodel kann Modelchefin Heidi Klum nicht mehr von seinem Model-Potenzial überzeugen.

In Folge 6 von GNTM 2019 wird Luna zur Wackelkandidatin

In Folge 6 werden die Leistungen der GNTM-Kandidatinnen nach einem Punktesystem bewertet. Jeweils zwei Mädchen müssen in verschiedenen Challenges gegeneinander antreten. Die Bessere bekommt einen Punkt. Luna wird zur Wackelkandidatin, da sie im Vergleich mit Konkurrentin Sarah schlechter abschneidet. 

Nach dem Entscheidungswalk steht fest: Luna ist raus

Nach Lunas Entscheidungswalk sagt Heidi zu ihr: "Ich bin mir nicht sicher, ob du nicht mittlerweile an deine Grenzen gekommen bist." Scheint so, denn schlussendlich bekommt Luna kein Foto. Sie muss die Heimreise antreten. Vorher wird sie aber backstage noch mit einer Gruppen-Umarmung getröstet. Luna weint, sagt aber tapfer: "Ich freue mich voll auf Zuhause."

Folge 6 verpasst? In unserem GNTM-Liveticker kannst du alles nachlesen!

Überblick verloren? Hier erfährst du, welche Kandidatinnen bei GNTM 2019 raus sind 

Germany's next Topmodel - immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019