- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Nachdem die Models in Folge 14 von "Germany's next Topmodel" sich bereits in einem Bodypaint-Shooting beweisen mussten, geht es gleich weiter. Die Mädchen müssen ihre "Personality" zeigen und ausdrücken wer sie sind. Nachdem Caro beim Shoot-Out überstanden hat, konnte sie beim Entscheidungs-Walk trotzdem nicht überzeugen…

Shoot-Out zwischen Caro und Sarah

Zuerst schafft es Caroline sich beim Shoot-Out auf dem Rodeo Drive gegen Sarah durchzusetzen. Die Entscheidung von Heidi Klum ist klar: Sarah ist raus. Zurück in der Modelvilla sollen die Mädchen sich Gedanken über ihren persönlichen Look machen und dazu natürlich ihren Laufstil anpassen. In der Location eingetroffen hält Heidi noch eine Überraschung für die Models bereit – jedes Mädchen bekommt einen individuellen Kopfschmuck! „Der Kopfschmuck soll zusammen mit den Outfits der Mädchen ihre jeweilige Individualität hervorheben“, betont die Modelchefin. 

Naomi Campbell bei GNTM

Doch damit nicht genug: es kommt noch größer! Denn als weitere Jurorin steht Heidi Klum niemand geringeres als Naomi Campbell zur Seite. Das Supermodel mit großer Personality!  

Nun gilt es sich zu beweisen. Besonders Caroline muss abliefern, denn die Persönlichkeit wurde bei ihr bereits öfter kritisiert. "Jetzt wo ich das Shoot-Out überstanden habe, möchte ich auch unbedingt das Foto in den Händen halten und weiterkommen", bekennt die GNTM-Kandidatin.

Caroline gibt ihr Bestes und dreht sich auf dem Laufsteg. Aber: "Es ist zu viel", bewertet Naomi ihren Lauf. Damit nicht genug bei der Entscheidung kritisiert Naomi Campbell: "Für mich war das nicht so sehr wie ein Fashion-Model. Ich verstehe, es ging um Persönlichkeit. Und du wolltest Spaß haben."

Caroline bekommt kein Foto von Heidi Klum

Es entscheidet sich zwischen Alicija und Caroline. Während Heidi Alicija mit einer Verwarnung ins Halbfinale schickt, heißt es Abschied nehmen für Caro. Sie sei über sich hinausgewachsen, die anderen Mädchen seien ihr aber immer etwas voraus. "Bei Shootings, bei Walks und ganz besonders bei dem Thema Personality", begründet Heidi Klum ihre Entscheidung.  

GNTM-Aus, was jetzt: Studium statt Laufsteg?

Das Model, dass für "Germany´s next Topmodel" 2019 extra ein Urlaubssemester eingelegt hat, möchte ihr Studium jetzt wiederaufnehmen. Den Traum von der Laufsteg-Karriere hängt sie trotzdem nicht an den Nagel: Sie will nebenbei weitermachen - gerne auch eines Tages hauptberuflich als Model in New York arbeiten. Ihre positive Lebenseinstellung lässt sie sich trotz allem nicht nehmen! Caroline ist stolz auf sich: "Ich bin in den Top 6. Das muss man mal schaffen."

Wie es für die anderen Topmodel-Anwärterinnen weitergeht, seht ihr am 16. Mai um 20:15 Uhr im Halbfinale bei "Germany’s next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Folge 14 verpasst? In unserem GNTM-Liveticker kannst du alle spannenden Infos nachlesen!

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Wer ist raus beim Shoot-Out? Sarah unterliegt Caroline

GNTM 2019: Selbst kreierte Looks beim Entscheidungswalk

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019