- Bildquelle: ProSieben/Martin Ehleben © ProSieben/Martin Ehleben

Kaum eine Woche ist es her, dass Heidi Klum, zusammen mit Kerstin Schneider, Chefredakteurin der "Harper’s BAZAAR", die "Germany’s next Topmodel"-Finalistinnen gekürt hat. Nicht nur das Finale an sich sorgte bei den Topmodel-Anwärterinnen für Herzklopfen, auch die Anwesenheit von Sängerin Lena Meyer-Landrut machte die Mädchen nervös. Jetzt erzählt die Pop-Sängerin, wie es für sie war bei GNTM dabei sein zu dürfen.

Lena Meyer-Landrut: Schon von klein auf ein GNTM-Fan

Lena schaut GNTM seitdem sie jung ist. Ein (fast) lebenslanger Fan also. Wie war es für die 27-Jährige jetzt live dabei zu sein? "Super cool!", grinst sie begeistert. "Die Mädels sind super, super süß! Mich hat das durch meine Teenie-Zeit begleitet und jetzt hier zu sein ist toll!", schwärmt Lena.

Für ihren Auftritt hat sich die Sängerin auch einen der schwierigsten Walks herausgesucht: In schweren, mit Perlen bestickten Kleidern und meterlangen Schleppen liefen die GNTM-Halbfinalistinnen über die Bühne. Aber auch Lenas Outfit konnte sich sehen lassen: In hohen Schuhen, Korsett und einer schwarzen Seidenhose begrüßt Lena die Halbfinalistinnen. Selbst bezeichnet sich die Sängerin auch als Fashion-Opfer: "Ich stehe hier in einer Korsage bei 14 Grad. Ja ich bin ein Opfer", lacht sie. "Ich glaube, dass Mode und Musik generell gut zusammenpassen. Es sind beides Ausdrucksformen von einer Persönlichkeit, von seinem Inneren, von Freude (…) Die Mädchen haben total High-Fashion Sachen an und da freue ich mich, dass das mit meiner Musik kombiniert wird", fügt sie hinzu.

Nicht nur die GNTM-Models sind Fan von ihrer Musik. Lena tritt auch regelmäßig vor tausenden Menschen auf. Aber wie schafft sie es bei all dem Ruhm nicht abzuheben? "Ich bin einfach ganz normal. Ich finde es immer am allerbesten, wenn man authentisch ist. Ich bin im Grunde genommen die gleich wie vorher. Ich habe die gleiche Familie und den gleichen Background. Es gibt bestimmt welche, die mit ein bisschen Erfolg oder ein bisschen Geld abheben. Aber ich wurde nicht so erzogen. Deswegen bin ich einfach ganz normal."

Noch mehr zu Lenas Interview findest du hier: 

Das könnte dich auch interessieren: 

GNTM 2019: Sayana und Prash das erste Mal gemeinsam im Schwimmbad

GNTM 2019: Vanessa kommt nicht zum Finale

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019