Was für ein spektakulärer Live-Auftritt von Tokio Hotel bei GNTM. Beim Finale von "Germany’s next Topmodel" 2019 spielen Bill und Co. den GNTM-Tokio-Hotel-Song "Melancholic Paradise". Beim Intro-Titel der aktuellen Staffel kommt Sänger Bill Kaulitz von der Decke geschwebt. Sein Bruder Tom rockt auf der Bühne an der Gitarre. Die beiden Finalistinnen Simone und Sayana betreten den Laufsteg in rot-schwarzen Bodys mit riesigen Schmetterlingsflügeln.

Dann prasselt plötzlich Regen über die Jungs von Tokio Hotel und durchnässt die Musiker.

GNTM Tokio Hotel: Schon bei „Durch den Monsun“ setzten Tokio Hotel auf künstlichen Regen

Ein Anblick, der bei vielen Tokio-Hotel-Fans sicher schöne Erinnerungen weckt. Denn schon im Video zur ihrer ersten Single "Durch den Monsun" im Jahr 2005 kämpften sich die Musiker – passend zum Songtext – durch starke Regenfälle. Das Lied wurde zum Hit und erreichte Platz 1 der deutschen und österreichischen Charts. 

So sah der GNTM-Tokio-Hotel-Auftritt aus: 

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM-Gewinnerin 2019: Simone gewinnt das Finale 

GNTM 2019: Heißer Auftritt der Magic-Mike-Tänzer im Finale

GNTM: Hochzeit von Kandidatin Theresia und Freund Thomas im Finale

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019