- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Ob Model-Karriere oder GNTM-Moderation – schon lange wird spekuliert, inwieweit Leni Klum eines Tages in die Fußstapfen ihrer erfolgreichen Mutter treten könnte. Dass die heute 16-Jährige irgendwann einmal "Germany's Next Topmodel" übernehmen wird, kann sich Heidi durchaus vorstellen. Doch noch ist das Zukunftsmusik.

Lenis erstes Solo-Cover

Anders sieht es beim Modeln aus. Schon im Dezember 2020 gab Leni ihr öffentliches Debüt vor der Fotokamera und legt seitdem regelmäßig nach. So ist sie immer öfter nicht nur an der Seite ihrer Mutter zu sehen – zum Beispiel auf Instagram oder bei den Dreharbeiten von GNTM – sondern macht sich auch zunehmend allein einen Namen.

Ihr jüngster Erfolg: Leni wird auf dem Cover der Mai-Ausgabe der Frauenzeitschrift "Glamour" zu sehen sein, die ab sofort im Handel erhältlich ist.

Im Clip: Leni Klum ziert das "Glamour"-Cover

Es bleibt in der Familie

Lenis allererstes Solo-Cover in Deutschland erscheint damit, genau 20 Jahre nachdem ihre Mutter auf der ersten deutschen "Glamour"-Ausgabe abgebildet war. Fotografiert wurde Leni für das Heft zudem von einem guten Bekannten von Heidi: Modefotograf Kristian Schuller war und ist regelmäßig zu Gast bei "Germany's Next Topmodel".

Das könnte dich auch interessieren:

Infos zu GNTM 2021: Liveticker, Livestream und Wiederholung

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.