Beruf Jura-Studentin und Dozentin für Englisch und Französisch  
Wohnort München  
Jobs 1

Das GNTM-Finale findet heute Abend statt - alle Infos zu Ablauf, Sendezeit und Highlights der Finalshow von "Germany's Next Topmodel" 2021!

Ashley ergattert Ticket fürs GNTM-Finale

Während der Staffel hatte Ashley immer wieder an ihrer Introvertiertheit zu knapsen. Ihre innere Ruhe hat schließlich Kerstin Schneider beim Cover-Shooting für die "Harper’s BAZAAR" überzeugt. "Du warst du selber und hast aber so viel Ausdruckskraft durch deine Ruhe", erklärt die Chefredakteurin. Heidi gibt ihr recht: "Ich bin mehr als beeindruckt von dir. Liebe Ashley, herzlichen Glückwunsch, du bist im Finale!"

Allerdings hat Ashley eine andere Entscheidung für sich getroffen. Auf eigenen Wunsch wird sie beim GNTM-Finale nicht antreten. Hier erfährst du mehr darüber, warum die Münchnerin in der 16. Staffel raus ist.

Ashley möchte ein Vorbild sein  

Modeln und Jura studieren? Das bekommt Ashley unter einen Hut, davon ist sie überzeugt. Schon beim Casting bei Kilian Kerner machte sie deutlich, dass weder die eine noch die andere Karriere darunter leiden muss. So habe sie zum Beispiel bereits bei Castings für ihr Studium gelernt, erklärt sie dem Designer auf Nachfrage.  

"Ich würde super gerne bei der UNO arbeiten und etwas für Frauen und Kinder machen", erzählt sie Coach und Gastjuror Thomas Hayo in Folge 12. Dieser ist beindruckt: "Ich bin jetzt am Rätseln, ob ich dich überhaupt modeln lassen soll. (…) Tu mir einen Gefallen, auch wenn es jetzt mit dem Modeln losgeht, verlier diesen Fokus nicht." Ashley möchte anderen jungen Frauen ein Vorbild sein. Ihren Afrolook trägt die 22-Jährige mit Stolz: "Mir war es auch wichtig, jungen Mädels zu zeigen, dass es in Ordnung ist, seine Haare offen zu tragen und dass man modeln kann mit einem Afro."   

Im Clip: 10 Facts about Ashley

Ashley wird zum Meme 

In Folge 8 ging es für die GNTM-Anwärterinnen vor allem um Körperbeherrschung. Für den Entscheidungswalk sollten die Models zunächst eine einstudierte Choreographie in hohen Schuhen hinlegen und anschließend gleich in einen Walk übergehen. Da die Choreographie aber mit Wasserelementen spielte, war der Laufsteg leicht nass. Ashley, die zuvor eine starke Performance hingelegt hatte, rutschte aus und viel auf ihre vier Buchstaben. Später witzelte sie mit Liliana darüber, dass sie doch ein Meme hätte werden sollen. Ihr Sturz sollte mehrmals hintereinander gezeigt und mit "Hollaback Girl" untermalt werden, erklärte sie im Spaß. Ein memereifer Ausrutscher eben.

Der Opel-Job: Für Ashley schließt sich der Kreis  

"Ich finde Opel so cool! Das war das erste Auto, das sich mein Papa leisten konnte, als er nach Deutschland kam", erklärt Ashley. In Folge 10 galt es einen wichtigen Kunden und damit eine große Chance an Land zu ziehen. Opel gab fünf Models die Chance eines der Gesichter für die Social-Media-Kampagne zur Einführung des Opel Mokka zu werden. 

Opel und Ashley haben eine gemeinsame Vergangenheit: Vor dem Shooting vertraute sich Ashley ihren Mitbewohnerinnen an und erzählte von der schweren Zeit, die ihr Vater in Deutschland hatte, und von seinem besonderen Wunsch: "Er ist als Flüchtling hergekommen und hat zwei Jahre im Asylheim gewohnt. Es war in den 90ern mit Rassismus noch echt krass. In der Stadt, in der sie gewohnt haben, waren sie die einzigen Afrikaner. Das haben sie zu spüren gekommen. Als er zum Amt gegangen ist, um den deutschen Pass zu bekommen und Arbeit zu finden, war es sehr schwierig für ihn", erzählt das Model. "Er hat sich den A*sch aufgerissen. Noch nie hat jemand so viel gemacht wie mein Papa für mich", berichtet Ashley voller Stolz. Er habe gewusst, dass seine Familie ein Auto brauche, und habe so viel gearbeitet, bis es endlich vor der Tür stand. 

Zusammen mit Romina, Ana, Dascha und Elisa  wurde Ashley zum Casting eingeladen – und überzeugte mit ihrer Story: "Heute nehme ich mein Leben in die Hand. Heute stehe ich am Steuer. Ich will Juristin werden, ich will bei der UNO arbeiten. Und ich will auch zeigen, dass sich das mit dem Modeln verbinden lässt. Das wird meine Story und ich würde mich freuen, wenn ihr mich dabei begleitet", beendete sie ihren Probe-Shoot und gewann das Casting.  

Gehört Ashley zu den Favoritinnen?  

Obwohl Ashley in der Vergangenheit Zweifel plagten, ob sie ihre Reise bei GNTM 2021 fortsetzen sollte, biss sie die Zähne zusammen. Nach dem Haute-Couture-Walk schaffte sie es in die Top 10 und gewann ihre Motivation zurück. Stets blieb sie sich und ihrem eher ruhigen Wesen treu. Jetzt will die begnadete Läuferin mit großen Schritten Richtung Finale laufen. Der Schritt ins Halbfinale ist nach Folge 15 - trotz Casting-Patzer in Folge 14 - bereits geglückt.

Infos zu GNTM 2021 im Überblick

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.