Alter 20
Wohnort Solingen
Herkunft Ukraine
Jobs 3

+++ Update, 27.05.2021 +++

Entscheidung im Finale: Dascha wird Zweite bei "Germany's Next Topmodel" 2021. Das Curvy-Model kommt auf Platz 2 hinter GNTM-Gewinnerin Alex.

Im Clip: Dascha ist raus: "Das soll mir erstmal jemand nachmachen"

+++

Im exklusiven Video-Interview vor dem großen GNTM-Finale spricht Finalistin Dascha unter anderem über Body Positivity, Designer Kilian Kerner – und Käsekuchen!

Im Clip: Interview mit GNTM-Finalistin Dascha

+++ Update, 20.05.2021 +++

Heidi: Kein Finale ohne Dascha

"Ach, Dascha, lange hab ich nach dir gesucht und endlich bist du da", sagt Heidi bei der Entscheidung im Halbfinale. Schon so lange wünscht sich die GNTM-Chefin ein richtig gutes Curvy-Model. "Leider haben nur wenige Mädchen so viel Selbstbewusstsein, wie du es hast", fügt Heidi hinzu. Dascha kann auf drei gute Jobs zurückblicken, sie habe sich immer wieder neu erfunden und abgeliefert.

"Ich kann mir kein Finale ohne Dascha vorstellen", sagt Heidi schließlich. Das Curvy-Model gehört zu den Finalistinnen.

+++

"Ich bin Widder vom Sternzeichen. Das heißt, ich geh immer mit dem Kopf durch die Wand", beschreibt sich Dascha selbst in ihrem Vorstellungsclip. Ihr Selbstbewusstsein und ihren Ehrgeiz stellt sie bei "Germany’s Next Topmodel" 2021 immer wieder unter Beweis. "Ich hab Kurven. Guck sie dir an. Guck, was ich damit machen kann. Fertig", lautet ihre Kampfansage zu Beginn der Staffel. Das Curvy-Model überzeugt mit ihrer offenen und selbstsicheren Art und ist stets für eine Überraschung gut. "Jedes Mal, wenn es heißt: 'Jetzt kommt gleich die Dascha', dann freu ich mich auch immer schon", sagt Heidi in Folge 10. Die Modelchefin frage sich dann immer: "Was macht jetzt die Dascha?" Am Ende von Folge 15 macht Dascha vor allem eines: den Sprung ins Halbfinale.

Im Clip: Dascha: "Ich kann alles!"

Die 20-Jährige kam 2005 aus der Ukraine nach Deutschland und hatte hier keinen leichten Start. Sie konnte kein Deutsch, kam direkt für ein Jahr in den Kindergarten und danach in die Grundschule. "Und da hat das mit dem Mobben direkt angefangen. Also ich wurde sehr, sehr stark in meinem Leben gemobbt und erniedrigt und fertig gemacht", erinnert sie sich.

Dascha macht sich stark – für sich und andere

Sie wurde vor allem deswegen zur Zielscheibe, da sie sich für andere stark gemacht hat. Daran ist das Nachwuchsmodel gewachsen. "Indem ich anderen Menschen helfe, indem ich mich dafür einsetze, da hab ich mich selbst drin gefunden", so Dascha.

Wie wichtig ihr der Einsatz für andere ist, macht Dascha beim Casting der Privatmolkerei Bauer deutlich. Dort hält sie eine flammende Rede für Selbstbewusstsein und Courage. Es gehe ihr nicht nur darum, sich selbst zu verteidigen, "sondern auch andere Menschen in Schutz zu nehmen. Oder auch die Menschen, die vielleicht selbst runtergemacht werden: 'Steh auf, du bist was Besonderes!'"

Heidi: "Ich bin ein Riesen-Fan von dir, Dascha!"

Dascha erhält selbst viel Unterstützung – vor allem von ihrem Freund Nick. Er ist ihr Traummann fürs Leben. "Ich warte auch schon auf meinen Verlobungsring", erzählt sie Heidi in Folge 5 während des Umstylings. In einem süßen Liebesbrief schreibt sie ihm, dass sie nicht nur für sich bei GNTM teilnimmt: "Ich hoffe, du weißt, dass ich das hier nicht nur für mich mache, sondern für unsere Zukunft."

Dafür liefert sie bei GNTM Woche für Woche ab. Für Heidi scheint sie bereits eine Favoritin zu sein: "Ich glaube, es ist kein Geheimnis mehr: Ich bin ein Riesen-Fan von dir, Dascha", sagt sie nach dem Entscheidungswalk in Folge 10. Die Modelchefin wünscht sich schon länger ein tolles Curvy-Model. Das verrät sie Dascha schon in Folge 3. Die 20-Jährige erwidert selbstbewusst: "Das hast du in der letzten Staffel gesagt. Rate mal, warum ich hier bin."

Dascha wird Kilian Kerners erstes Curvy-Model

In Woche 12 wird Dascha endgültig zur Überfliegerin. Nach fünf erfolglosen Castings ergattert sie gleich zwei Jobs. Einen davon auf der Berliner Fashion Week für die Modenschau von Kilian Kerner. Der Designer hat zum ersten Mal ein Curvy-Model gebucht.

Einen bleibenden Eindruck hat Dascha nicht nur bei Kilian und Invisibobble, sondern auch bei Gastjuror Thomas Hayo hinterlassen: "Dascha ist ein sehr selbstbewusstes Mädchen, das sich auch gerne mitteilt, das auch gut kommuniziert", sagt er im "red."-Interview.

Nach ihrem rundum gelungenen Auftritt auf der Fashion Week legt Dascha sogleich nach: In Woche 14 schnappt sie sich Job Nummer 3 bei andmetics und liegt damit gleich auf mit Soulin, die ebenfalls drei Jobs hat.

Dascha: Beliebt bei den Mitstreiterinnen

Auch bei den anderen GNTM-Models ist Dascha beliebt. Beim Personality-Ranking erreicht die gebürtige Ukrainerin den zweiten Platz, bei der Performance wird sie auf Platz drei gewählt. "Dascha ist bei uns sehr beliebt, weil sie sich um alle kümmert, offen ist, herzlich ist, lustig ist", zählt Ana Daschas liebenswerte Eigenschaften auf.

Ob es Dascha auch unter die Finalistinnen schafft, erfährst du am Donnerstag, den 20. Mai 2021, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Infos zu GNTM 2021 im Überblick

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: