- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Neben bekannten Elementen, die "Germany’s Next Topmodel" seit mehr als 15 Jahren auszeichnen, gibt es 2021 auch einige spannende Änderungen. Welche? Das liest du hier.

GNTM: Wann startet die neue Staffel?

Das sind die GNTM-Kandidatinnen

Die Sendezeiten sind verkündet, der erste Gastjuror ist bekannt – und jetzt wissen wir auch, wer die Model-Anwärterinnen bei "Germany's Next Topmodel" 2021 sind.

Die 31 Models könnten unterschiedlicher nicht sein und jede bringt ihre eigene Geschichte mit. Du willst mehr über die neuen Kandidatinnen erfahren? Entdecke ihre Steckbriefe in unserem Artikel "Das sind die Kandidatinnen der 16. Staffel von GNTM".

Im Clip: Let the show begin!

Das ist neu bei GNTM 2021

Die 16. Staffel "Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum" wird anders – und das erkennt man auf den ersten Blick. Das neue Design und das neue Logo kannst du hier entdecken. Welche Rolle Diversity in der aktuellen Staffel spielt und worauf sich Heidi Klum besonders freut, verrät sie im Interview.  

GNTM 2021: Der Titel-Song

Vor Kurzem wurde der Titel-Song der aktuellen Staffel veröffentlicht. Aber Achtung: Ohrwurm und Vorfreude garantiert! In dem Clip posiert und tanzt Heidi in einem spektakulären roten Kleid zum Opener-Song "White Lies" von VIZE x Tokio Hotel.

Eine Auflistung aller bisherigen Songs von "Germany's Next Topmodel" findest du im Artikel zu den Motiven der aktuellen GNTM-Kampagne.

Drehorte von "Germany's Next Topmodel" 2021

Das gab es noch nie bei GNTM: Zum allerersten Mal lautet das Produktions-Motto der Show: "Made in Europe!" Mit Staffel 16 ist der Traum zum Greifen nah - "Germany's Next Topmodel" wird komplett in Deutschland und Europa gedreht.

Wer ist bei GNTM 2021 dabei? Tochter Leni, Gastjuroren und Fotografen 

Offiziell bestätigt ist der GNTM-Auftritt von Manfred Thierry Mugler. Doch die Designer-Legende bleibt keineswegs der einzige große Name, der sich in dieser Staffel die Ehre gibt. Und auch Heidi Klums Tochter Leni war unlängst bei den Dreharbeiten dabei

GNTM 2021: Corona-Maßnahmen und Änderungen

In diesen außergewöhnlichen Zeiten kommt bei der Produktion der 16. Staffel von "Germany’s Next Topmodel" ein umfangreiches Hygienekonzept zum Tragen.

Dazu ProSieben-Pressesprecher Christoph Körfer: "Sicherheit geht vor. Wir haben für #GNTM ein Hygienekonzept entwickelt, das weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht."

Wer ist raus bei GNTM 2021?

Heidis Satz "Ich habe heute leider kein Foto für dich," ist mittlerweile echter GNTM-Kult. Stellt sich nur die Frage: "Wer ist raus?" Die Antwort darauf findest du ab Show-Start hier.

Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, bis wir die Kandidatinnen der 16. Staffel kennenlernen können.

GNTM-Jury-Historie: Von 2006 bis heute

Aber wie hat GNTM 2006 eigentlich angefangen? Kurz vor Beginn der neuen Staffel, werfen wir einen Blick in die Vergangenheit.

2006 und 2007 bestand die Jury aus vier festen Mitgliedern: Dies waren Heidi Klum und drei weitere Experten aus der Modebranche. Von 2008 bis 2018 gab es dann pro Staffel neben Heidi zwei feste Juroren.

Zu den bekanntesten Namen, die bei der Suche nach "Germany’s Next Topmodel" unterstützten, gehören Bruce Darnell, Peyman Amin, Rolf Scheider, Thomas Hayo, Wolfgang Joop und Michael Michalsky.

GNTM: Spannende Änderungen

In den Staffel 11, 12 und 13 wurden die Nachwuchsmodels in zwei Teams eingeteilt, die jeweils angeleitet von einem Juroren gegeneinander antraten. Team Schwarz und Team Weiß (die Teams von Thomas Hayo und Wolfgang Joop, später dann Michael Michalsky) schickten jeweils mehrere Models ins Finale.

Die "Shoot Outs", bei denen zwei Models im direkten Duell aufeinandertreffen, gibt es seit 2017.

Seit 2019: GNTM mit Gastjuroren

Für Abwechslung sorgen seit Staffel 14 die wöchentlich wechselnden Gastjuroren, die ihre fachliche Kompetenz in die Show einbringen und gemeinsam mit Heidi Klum die Entscheidungen fällen.

Berühmte Gastjuroren waren bisher u.a. Julien Macdonald, Milla Jovovich, Rankin, Gisele Bündchen, Toni Garrn, Stefanie Giesinger, Thomas Gottschalk und Ellen von Unwerth.

Berühmte GNTM-Teilnehmerinnen

Nicht nur die Gewinnerinnen von GNTM sorgten für Blitzlicht und Schlagzeilen. In jeder Staffel von "Germany’s Next Topmodel" starteten viele jungen Frauen ihre Karriere, die heute aus der Unterhaltungs-, Influencer- und Mode-Szene nicht mehr wegzudenken sind. Namhafte Teilnehmerinnen der vergangenen Jahre sind u.a. Rebecca Mir, Lisa Del Piero, Sara Leutenegger und Brenda Patea.

"Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" – die 16. Staffel ab 4. Februar 2021, immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren: