- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

2011 startete Rebecca Mir bei "Germany’s Next Topmodel" durch. In Staffel 6 belegte sie den zweiten Platz. Damit begann ihre Modelkarriere: Sie lief für zahlreiche namhafte Designer und zierte einige Titelblätter wie etwa das der "Cosmopolitan" und der "GQ". Das Magazin "FHM" kürte Rebecca im Jahr 2012 zur "Sexiest Woman in the World".  

Im Clip: Der Catwalk wird zum Actionparcours

Rebecca Mir: Model und Moderatorin

Doch Rebecca Mir hat sich auch als Moderatorin einen Namen gemacht. 2012 moderierte sie neben Annemarie Carpendale die Oscars auf ProSieben. Inzwischen ist sie ein festes Mitglied des taff-Moderatoren-Teams.

2012 nahm Rebecca außerdem erfolgreich bei "Let’s Dance" teil und belegte zusammen mit ihrem Tanzpartner und späteren Ehemann Massimo Sinató den zweiten Platz.

Auch zu "Germany’s Next Topmodel" kehrte die 29-Jährige immer wieder zurück. 2013 übernahm sie die Teilmoderation im Finale und von 2016 bis 2018 moderierte sie Backstage während der Final-Show. 2020 war sie schließlich mit ihrem Ehemann Massimo als Gastjuroren dabei. In diesem Jahr steht sie Heidi allein zur Seite.

"Es ist etwas ganz Besonderes, wiederzukommen und zu sehen, wie die Mädels sich schlagen, weil ich das alles nachempfinden kann", sagt Rebecca.

Das erwartet die Models in Folge 9

Die GNTM-Anwärterinnen heben ab: In Folge 9 findet das Shooting hoch oben über den Dächern von Berlin statt. Sie posieren in schwindelerregender Höhe. So manches Model hat mit der Höhenangst zu kämpfen. Auch beim Walk geht es ums Fliegen. Aus einem flugzeugähnlichen Nachbau schreiten die Models auf den Laufsteg. Doch dieser entpuppt sich als Action-Parcours, auf dem sie fünf Hindernisse meistern müssen. Rebecca coacht die Models für diesen Walk. Vorab erklärt sie, dass sie sich nicht anmerken lassen sollen, falls etwas schiefgeht. "Ich achte nicht darauf, ob ihr umknickt, hinfallt oder einen Schuh verliert. Total egal, Hauptsache ihr macht weiter", so Rebecca.

Wer behält die Balance und kann Heidi und Gastjurorin Rebecca Mir am Ende überzeugen?

Infos zu GNTM 2021: Liveticker, Livestream und Wiederholung
  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: