Aufgrund ihrer Autoimmunerkrankung erlitt Jasmine in Woche 7 von GNTM 2021 einen Schwächeanfall, weshalb sie beim Video-Shooting nicht dabei sein konnte. Zu Beginn von Woche 8 geht es ihr noch nicht besser. Noch immer ist Jasmine nicht wieder im Wettbewerb. Vor allem Liliana macht sich große Sorgen um ihre Freundin.

Im Clip: Liliana macht sich Sorgen - Kommt Jasmine zurück?

Dann die traurige Gewissheit: Jasmine wird nicht mehr zurückkehren. Heidi teilt Alex, Mareike, Romina und Soulin die Hiobsbotschaft mit: "Jasmine hat sich entschieden, dass es im Moment nicht gut für ihre Gesundheit ist, weiterzumachen. Deswegen steigt sie leider aus."

Jasmine ist raus

Jasmine erklärt ihre Entscheidung so: "Jetzt aktuell ist es sehr, sehr schwierig für mich. Ich hab wahnsinnige Schmerzen und ich werde nicht das leisten können, was wahrscheinlich von uns, oder auch den anderen Mädels und dann auch von mir, gefordert werden würde. Deswegen ist es sehr, sehr wichtig, dass ich das jetzt erst alles abklär."

Im Clip: Jasmine verlässt #GNTM aus gesundheitlichen Gründen

Liliana: "Es hat mein Herz gebrochen"

Als Soulin nach ihrem Shooting ihre Mitstreiterinnen über Jasmines Ausstieg informiert, sind alle bestürzt - vor allem Liliana. "Es hat mein Herz gebrochen", so ihre Worte. Auch Heidi bedauert Jasmines Ausstieg, da sie viel Potential in ihr gesehen hatte. "Aber Gesundheit – sie geht nun mal immer vor." Sie wünscht ihr alles, alles Gute und vor allen Dingen gute Besserung, wendet sich das Topmodel über die Kamera direkt an das Nachwuchsmodel.

Im Clip: Jasmine verabschiedet sich mit einem Brief

Ohne Jasmine fehlt etwas

Für die übrigen Topmodel-Anwärterinnen geht es nun ohne Jasmine weiter. Wie sie nach dem Ausscheiden ihrer geschätzten Mitbewerberinnen vorankommen, erfährst du in Folge 9 am 1. April 2021, 20:15 Uhr auf ProSieben, im Livestream und im GNTM-Liveticker.

Das könnte dich auch interessieren: