Teilen
Merken
Germany's next Topmodel

GNTM: Eifersucht bei den Freunden der Kandidatinnen?

Staffel 1323.03.2018 • 17:56

Das komplett nackte Male-Model war für viele "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen eine echte Herausforderung. Einige Topmodel-Anwärterinnen haben auch große Sorge, was der Freund oder Ehemann über das Shooting denken könnte.

Auch 2018, genauer gesagt in Staffel 13 von "Germany’s next Topmodel", geht es wieder zur Sache! In Folge 7 wird es so nackt wie noch nie in der Geschichte von GNTM -  und zwar mit einem komplett entblößten Male-Model.

Nackt-Shoot als Herausforderung für die Kandidatinnen

Für manche Kandidatinnen war die Aufgabe, mit dem nackten Beau (der übrigens Matthew "Matt" McGue heißt) zu posieren, gar nicht so leicht. Nicht nur, dass es für manche Mädels zu viel nackte Haut war. Auch was der eigene Freund oder Ehemann von dem Shooting halten könnte, bereitete manchen GNTM-Anwärterinnen Sorgen.

Sind die Freunde der GNTM-Mädels eifersüchtig?

Immerhin sieht Matthew unverschämt gut aus und hat bereits für "Abercrombie & Fitch" gemodelt. Ein Job, von dem Anwärterinnen auf den Titel "Germany's next Topmodel" oftmals träumen. Auch bei der New Yorker Fashion Week ist der hübsche Amerikaner schon über den Laufsteg gelaufen.

Wenn sich ein so gefragtes Male Model nackt an die eigene Freundin schmiegt, kann das schon mal zu Eifersucht führen. GNTM-Kandidatin Julianna ist sich ziemlich sicher:

"Also ich glaub mein Freund findet das nicht so cool. Weil es ist schon sehr intim, wenn man neben einer Person stehen muss, die nackt ist."

Auch bei anderen Kandidatinnen der Staffel 13 sorgt der sexy Beau nicht nur für Begeisterung.

Und wie stehen die Partner der Kandidatinnen Sally und Sara zum Nackt-Shooting? Das seht ihr oben im Video.

Wie es mit den Kandidatinnen aus "Germany's next Topmodel" 2018 weitergeht, erfahrt ihr jeden Donnerstag um 20.15 Uhr bei ProSieben.