Germany's next Topmodel

GNTM-Gerda: Das bedeuten ihre Tattoos

Staffel 1318.01.2018 • 09:00

Kandidatin Gerda will bei der diesjährigen Staffel von "Germany's next Topmodel" durchstarten. Uns hat sie verraten, was ihre drei Tattoos bedeuten.

Kandidatin Gerda will bei Staffel 13 von “GNTM” so richtig durchstarten. Das blonde Nachwuchsmodel möchte unbedingt den Titel „Germany’s Next Topmodel 2018“ holen. Die Konkurrenz ist aber wie jedes Jahr groß – und superstark. Insgesamt 50 Topmodel-Anwärterinnen kämpfen um die Gunst von Chef-Jurorin Heidi Klum, Designer Michael Michalsky und Creative Director Thomas Hayo.

„GNTM 2018“-Kandidatin Gerda hat gleich mehrere Tattoos

Da schadet es nicht, ein Alleinstellungsmerkmal zu haben. Und davon hat Gerda gleich mehrere im Angebot. Die 24-Jährige besitzt nicht nur ein Tattoo sondern gleich drei. Unter anderem hat sie sich einen Löwenkopf mit Krone auf die Haut tätowieren lassen. Das Tier-Tattoo ziert Gerdas Leiste. Welche Bedeutungen ihre drei Tätowierungen für Gerda haben? Das verrät uns die „GNTM“-Kandidatin oben im Video.  

Wie sich Gerda bei „Germany’s next Topmodel“ schlagen wird und ob sie die Jury von sich überzeugen kann – das seht ihr ab dem 8. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Du fragst dich, wer Gerdas Konkurrentinnen bei der diesjährigen „Germany’s next Topmodel“-Staffel sind? Die Antwort gibt es hier: Video: Das sind die Kandidatinnen von „GNTM 2018“!