Germany's next Topmodel

GNTM-Gewinnerin Toni: Sie ist eine Prinzessin aus einer Königsfamilie

Staffel 1325.05.2018 • 12:48

Toni ist die Gewinnerin von "GNTM" 2018! Doch damit nicht genug. Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatin verrät uns im Interview, dass sie eine echte Prinzessin ist! Was dahintersteckt, erfährst du im Clip.

"Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Toni ist die große Siegerin der 13. Staffel. Im Finale setzte sie sich gegen ihre Mitstreiterinnen Pia, Christina und Julianna durch. Doch wusstet ihr, dass Toni nicht nur der GNTM-Titel sicher ist, sondern dass sie bereits einen anderen Titel trägt?

GNTM-Kandidatin Toni ist eine nigerianische Prinzessin

Einen adligen Titel noch dazu! Ja, das ist kein Scherz. Toni ist nämlich offiziell eine nigerianische Prinzessin. So ist das auch in ihrem Pass eingetragen. Auch ihre Mutter und ihre Schwester sind ebenfalls Prinzessinnen. Was hinter dieser Geschichte steckt, erfahrt ihr oben in unserem Video.

GNTM-Siegerin Toni ist nicht nur adliger Abstammung, sie hat auch zahlreiche Hobbies. Dazu gehört vor allem eines: Sie liebt das Schreiben. Ob Texte, Bücher oder Gedichte – ihre Leidenschaft drückt sie auf vielfältige Weise aus. So auch beim Poetry Slam. Die Stuttgarterin hat bereits mit fünf Jahren angefangen Gedichte zu texten. Ein wahres Multi-Talent also.

Toni überzeugte bei den Castings

Doch auch das Modeln macht ihr großen Spaß. Das ist auch den vielen Kunden bei GNTM aufgefallen. Toni konnte im Laufe der Staffel die meisten Jobs an Land ziehen. Insgesamt überzeugt sie vier Kunden bei den Castings. Auch deswegen ist sie als Siegerin der 13. Staffel von "Germany’s next Topmodel" hervorgegangen.

Doch nicht nur ihr Talent, auch ihre positive Ausstrahlung und gute Laune hat die Jury überzeugt. Wir gratulieren herzlich und wünschen Toni alles Gute für ihre weitere Karriere.

Weitere Videos: GNTM-Gewinnerin Toni: Das möchte sie mit dem Preisgeld machen