1
2
3
4
5
Teilen
Germany's next Topmodel

Staffel 13 Episode 3: Sprung in den Winter

Staffel 13Episode 322.02.2018 • 20:15

Auf die Models wartet eine schweißtreibende Angelegenheit: Sie müssen sich bei tropischen Temperaturen auf einem Trampolin ablichten lassen - eingehüllt in dicken Winterklamotten!

Das war Folge 3: Trampolin und Fashion Show

In der dritten Woche erwartet die GNTM-Models eine anstrengende Aufgabe. Es geht in dicker Winterkleidung aufs Trampolin - wohlgemerkt mitten im karibischen Sonnenschein. Die Models müssen in der Luft volle Körperbeherrschung zeigen, damit ein perfektes Bild herauskommt. Liane tut sich jedoch sehr schwer mit der Aufgabe. Nach einer schwachen Leistung in der Vorwoche steht sie im Shoot-Out gegen Gerda und zieht im direkten Vergleich den Kürzeren: Liane ist raus bei GNTM 2018.

Das erste Casting kostet Nerven

In Folge 3 ist es nun auch schon Zeit für das erste Casting. Designer Christian Cowan entscheidet, welche Kandidatinnen bei der anstehenden Fashion Show vor 150 Zuschauern seine Kreationen präsentieren dürfen. Der Modeschöpfer ist so überzeugt von den Mädchen, dass fast alle mitlaufen dürfen. Eine besondere Ehre gibt es für Trixi, die die Show eröffenen darf, und auch für Abigail, die den abschließenden Walk bekommt.

Die Leistungen bei der Fashion Show machen der Jury die Entscheidung schon wieder schwer. Am Ende ist es Julia, die kein Foto bekommt. Alle anderen Kandidatinnen freuen sich über Heidis Ankündigung, dass die Abreise nach Los Angeles bevorsteht.