- Bildquelle: Frank Zauritz SAT.1/ProSieben © Frank Zauritz SAT.1/ProSieben

HOWARD DONALD

Howard Donald ist Sänger der erfolgreichsten Boyband aller Zeiten: Take That. Als DER Tänzer und Choreograf der Gruppe tragen viele der Auftritte seine Handschrift. Und auch das älteste Jurymitglied – mit Wohnsitz in England und Deutschland – hat nichts von seiner Beweglichkeit eingebüßt. Er freut sich auf die zweite Staffel von Got To Dance und auf die weitere Zusammenarbeit mit seinen Kollegen. "Ich liebe das Team, die Produktion und die Jury", sagt er und füght lachend hinzu, dass er außerdem zeitgleich an seinem Deutsch arbeiten kann. Er ist sich sicher, dass die Zuschauer begeistert sein werden: "Das Publikum wird atemberaubende Tänzer sehen, eine unglaubliche Show und hoffentlich auch eine gute Jury. Es ist einfach das gesamte Paket, wie sich die Show zusammensetzt. Der Unterhaltungswert ist ziemlich hoch."

PALINA ROJINSKI 

Als zweifache deutsche Juniorenmeisterin der rhythmischen Sportgymnastik weiß Palina Rojinski auf welche Bewegungen es beim Tanzen ankommt. Mit ihrer ansteckenden Fröhlichkeit und Leichtigkeit erobert das Schauspiel-, Moderations-, DJ-Multitalent die Herzen der Menschen.
„‚Got to Dance’ celebriert die Freude am Tanzen. Für mich ist Sport und vor allem Tanz immer ein Teil meines Lebens gewesen, der es unglaublich bereichert und mich glücklich macht. Und das feiern wir!“

NIKEATA THOMPSON 

Seeed, Jan Delay, Lena Meyer-Landrut – Star-Choreografin Nikeata Thompson hat schon für fast alle großen deutschen Künstler gearbeitet und sich international als Tänzerin einen Namen gemacht. Über ihre eigene Agentur vermittelt sie Tänzer und coacht täglich selbst Künstler, um sie perfekt auf die Bühne vorzubereiten. Auch sie freut sich auf die zweite Staffel von Got To Dance, denn sie weiß genau worauf sich die Zuschauer freuen können: Neue Tanzstile, neue Kameraperspektiben und jede menge neue Emotionen. "Wir haben in der ersten Staffel noch nicht einmal die Spitze des Eisberges gesehen, von dem, was in Deutschland und unserer Tanzszene steckt", erklärt Nikeata stolz und verspricht uns eine spannende zweite Staffel.