Teilen
Merken
Grey's Anatomy

"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo verrät ihr Mega-Gehalt

Staffel 112.02.2018 • 15:30

"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo sprach vor kurzem über ihr Gehalt. Nun offenbarte sie in einer Talkshow noch mehr über ihren (finanziellen) Kampf als Frau in Hollywood - und ermutigt und bestärkt damit Kolleginnen!

Ellen Pompeo ist das Serien-Gesicht von „Grey’s Anatomy“. Bereits seit 2005 und insgesamt 14. Staffeln hat die heute 48-Jährige die Hauptrolle der Meredith Grey inne. Und das hat sich nun für die Schauspielerin ausbezahlt.

Ellen Pompeo verlängert ihren Vertrag bei „Grey’s Anatomy“  

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Ellen Pompeo ihren Vertrag bei „Grey’s Anatomy“ um zwei weitere Staffeln verlängert hat. Eine satte Gehaltserhöhung inklusive. Nun bekommt sie pro Episode 575.000 Dollar! Und für ein ganzes Jahr sind das dann sage und schreibe 20 Millionen Dollar. Das sorgte in der TV-Branche für mächtig Gesprächsstoff.

In der Talk-Show von Jimmy Kimmel erklärte Ellen Pompeo nun, warum sie so viel Gehalt gefordert hat. Die Antwort darauf bekommt ihr oben im Video.

Kaley Cuoco ist unter den Top 3 der bestverdienenden Serien-Stars

Ellen Pompeo gehört mit ihrer Gage seit Jahren zu den Topverdienern in der TV-Branche. Doch es gibt noch weitere Schauspielerinnen, die definitiv nicht am Hungertuch nagen müssen.

Sofia Vergara, bekannt aus der Sitcom „Modern Family“, soll laut dem Forbes-Magazin auf ein Jahresgehalt von stolzen 41,5 Millionen Dollar kommen. Das hat sie allerdings nicht allein ihrer Gage zu verdanken. Den Großteil ihres Vermögens machen Werbeverträge aus.

Aber auch „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco kann sich jedes Jahr über ein stolzes Sümmchen freuen. Sie soll pro Jahr auf 26 Millionen Euro kommen.

Weitere Videos: „Grey’s Anatomy“-Spin Off – Und Ellen Pompeo ist mit dabei