Horror Tattoos
Do 17.08.2017, 22:30

Leipzig

© Richard Hübner sixx

Die Warteschlange vor dem Leipziger Trend-Club "Felsenkeller" ist lang. Über 200 Kandidaten wollen ihre Arschgeweihe, missglückten Porträts und bemitleidenswerten Blumenranken covern lassen. Annett hat ziemlich gute Chancen: Sie wollte eigentlich ihren toten Vater ehren und geriet dabei in die Hände eines völlig ahnungslosen Heilpraktikers, der ihr eine ganz besonders schmerzhafte Erinnerung an dieses Tattoo verschaffte.

Facebook