Horror Tattoos
Fr 13.10.2017, 01:45

Nürnberg

In der Franken-Metropole Nürnberg warten über 150 Menschen vor dem beliebten Club "Indabahn" auf ihre große Chance, vermasselte Tattoos mit einem Cover-Up verschönern zu lassen. Vom Rasenmäher-Strichmännchen über die verkrüppelte Baby-Hand bis zum durchgestrichenen Namen der Ex-Freundin auf dem Bein - die Nürnberger haben allerhand Horror auf der Haut anzubieten.

Facebook