- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Unentschieden zwischen zwei Paaren

Kurz nachdem die acht Paare erfahren haben, dass der wahre Name der Show "How Fake Is Your Love" lautet, steht auch schon die Nominierung an. Und die Entscheidung fällt knapp aus, sehr knapp. 

Nachdem alle Couples ihre Nominierungen verkündet haben, steht es unentschieden. Lisa und Daniel haben genauso viele Stimmen bekommen wie Denise und André. Beide Paare sind gleichermaßen schockiert von der Wahl der anderen. Und Moderatorin Annemarie Carpendale verkündet gleich die nächste ungeliebte Überraschung: Caro und Kim müssen als Gewinnerinnen des ersten Love Games die endgültige Entscheidung treffen. Wer muss gehen?

Denise und André sind raus

"Das Couple, das wir nominieren, ist Denise und André", verkünden die beiden Frauen gemeinsam. Somit ist klar: Denise und André sind als erstes Paar bei "How Fake Is Your Love" raus. Aber ist das ausgeschiedene Couple nun wirklich zusammen oder hat es die Liebe nur vorgespielt?

"Wir sind ein echtes Couple", löst die 28-jährige Denise das Rätsel auf. André ist bedrückt, sagt aber: "Wir haben immer noch uns." Dass sie ein reales Couple aus der Show gewählt haben, geht auch an den anderen Kandidat:innen nicht spurlos vorüber. Leroy, der mit seinem Freund Shawn dabei ist, muss deshalb sogar weinen.

Welches Paar trifft es bei der nächsten Nominierungszeremonie? Das erfährst du kommenden Dienstag um 20:15 Uhr bei "How Fake Is Your Love" auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren: