Alle Galerien zu HIMYM in der Übersicht

How I Met Your Mother

Die nackte Wahrheit

Marshall ist überglücklich: Endlich hat er seinen Traumjob angeboten bekommen. Doch Garrison Cootes, der Boss der Kanzlei, möchte vor seiner Einstellung noch einen Hintergrundcheck machen. Bald kommt eine Jugendsünde Marshalls zum Vorschein: Im College war er als "Beercules" bekannt und lief nackt über den Campus. Indes hat Ted ganz andere Sorgen: Er kann sich einfach nicht entscheiden, mit wem er zum diesjährigen Ball der Architekten gehen soll. Die Auswahl ist schließlich groß.

How I Met Your Mother

Das große Aufräumen

Barneys Mutter Loretta plant, ihr Haus zu verkaufen. Barney und seine Freunde helfen dabei, die Bude auszuräumen. Beim Verpacken diverser Erinnerungsstücke entdecken sie einen Brief an einen gewissen Sam Gibbs, der aber nie verschickt wurde. Im Umschlag befindet sich ein Foto von Barney und seinem Bruder James, auf dessen Rückseite Loretta die Worte "dein Sohn" geschrieben hatte. Sofort macht sich Barney mitsamt James und den Freunden auf den Weg zu seinem vermeintlichen Vater.

How I Met Your Mother

Doppelgänger

Ted hat ein Blind Date mit Jen. Erst nach einer geraumen Zeit wird ihnen klar, dass sie vor Jahren schon mal ein Blind Date hatten - aus dem nichts geworden ist. Um herauszufinden, was sie damals falsch gemacht haben, suchen sie erneut die Orte auf, an denen sie waren. Barney nimmt Marshall mit in einen Strip-Club - gegen dessen Willen. Denn der muss sich bei jeder schmutzigen Fantasie gleichzeitig vorstellen, dass Lily tot ist. Zu allem Übel sieht eine Stripperin aus wie Lily.

How I Met Your Mother

Der beste Burger in New York

Als sich die Clique mal wieder zum Abendessen trifft, schwärmt Marshall von dem Burger seines Lebens. Er aß ihn vor acht Jahren in einem kleinen Schuppen, von dem er gleich darauf nicht mehr wusste, wo er sich befand. Marshall rühmt den Burger so plastisch, dass die anderen darauf drängen, diesen Burgerladen zu suchen. Die Suche gestaltet sich jedoch schwieriger als zunächst angenommen ...

How I Met Your Mother

Wir sind nicht von hier

Barney und Ted sind der Überzeugung, Gael komme nur so gut bei Frauen an, weil er aus Argentinien stammt. Aus diesem Grund beschließen die beiden, sich bei ihrem nächsten nächtlichen Streifzug als Touristen auszugeben - prompt werden sie überfallen und ausgeraubt. Robin steckt wieder voll in ihrem Arbeitsalltag. Bald merkt sie, dass sie doch nicht so gelassen wie in ihrem Urlaub in Argentinien ist, und trennt sich kurzerhand von Gael.