Joko Winterscheidt nackt auf ProSieben. Zieht der Moderator wirklich blank? In Äthiopien soll sich Joko einem Männlichkeitsritual unterziehen, das ihn vom Jungen zum Mann werden lässt.

Dafür muss er beim Bull-Jumping über  eine Herde Rinder springen – nackt! Als Joko von dieser Zusatzaufgabe erfährt, rastet er aus: „Ich muss hier nicht meinen Zeppelin in die Kamera halten.“ Ob er trotzdem über seinen Schatten springt oder das Land Äthiopien verliert?