Das war anders geplant: ProSieben kündigte an, die 15-minütige Live-Sendung „Joko & Klaas LIVE“ am Mittwochabend einmalig und ausschließlich im TV auszustrahlen – danach nirgendwo wieder. Niemand wusste, was passieren wird. Nach der heutigen Live-Sendung hat ProSieben entschieden, „Joko & Klaas LIVE“ auch über die Social-Kanäle und auf ProSieben.de nachträglich zum Abruf bereitzustellen – trotz Niederlage. 

Warum? Joko & Klaas haben ihre erspielte Sendezeit in der Prime Time nicht für sich selbst genutzt, sondern stellten sie Menschen mit starken Botschaften zur Verfügung. ProSieben liegt es am Herzen, dass diese Geschichten über die Live-Sendung hinaus gehört werden und entschied sich deshalb als Ausnahme für die zusätzliche Online-Bereitstellung. 

Diese Live-Sendung ist unberechenbar: Sollten Joko & Klaas künftig erneut 15 Minuten Sendezeit erspielen, bleibt ProSieben bei seiner Ankündigung: „Joko & Klaas LIVE“ wird einmalig und ausschließlich live auf ProSieben zu sehen sein.