- Bildquelle: Marco Justus Schöler / ProSieben © Marco Justus Schöler / ProSieben

ProSieben hat am 28. Mai 2019 die Herausforderung angekommen: In sieben Spielrunden mussten sich Joko und Klaas gegen den Sender beweisen. Der Haken: ProSieben konnte selbst bestimmen, wie die Aufgaben aussehen würden. Dafür wurde sich prominente Unterstützung geholt: U.a. waren Thomas Hayo, Aiman Abdallah, Rebecca Mir, Jochen Schweizer und Yvonne Catterfeld mit von der Partie.  

ProSieben verliert gegen Joko und Klaas 

Die Aufgaben des Senders hatten es in sich: Joko und Klaas mussten sich u.a. in luftige Höhen begeben, beim Tanzen auf eine möglichst hohe Schrittzahl kommen und als menschlicher Lappen Matheaufgaben lösen. Bis kurz vor dem Ende stand es noch unentschieden. Die Entscheidung fiel bei der letzten Aufgabe: Das Power-Duo gewann den Wettkampf.

Joko und Klaas live auf ProSieben

Jetzt muss ProSieben seinen Wettschuld begleichen: Am 29. Mai haben Joko und Klaas ab 20:15 Uhr absolute Narrenfreiheit auf ProSieben. Vorab distanzierte sich ihr Arbeitgeber von sämtlichen Inhalten von "Joko & Klaas LIVE". Die 15-minütige Live-Sendung aus Berlin wird nur einmal und ausschließlich auf ProSieben ausgestrahlt. 

Videos aus der Show: