Was sagen Fans, Freunde und Feinde von Michael Jackson zu der Doku „Leaving Neverland“? Warum hat der ehemalige Superstar noch immer treue Fans, die ihn leidenschaftlich verteidigen? Wie reagiert die Familie Jackson auf „Leaving Neverland“? Schon vor der Ausstrahlung der Doku „Leaving Neverland“ setzt sich ProSieben am Michael-Jackson-Themenabend am Samstag, 6. April, ab 19:05 Uhr mit Michael Jackson, seiner Familie, seinem Lebenswerk und den Fragen, die „Leaving Neverland“ aufwirft, in „‚Leaving Neverland‘: Das ProSieben Spezial“ auseinander. Zu Wort kommen Journalisten, Opfer, Wegbegleiter, Verehrer, Feinde und Freunde des ehemaligen Superstars.

ProSieben-Chefredakteur Stefan Vaupel: „Über ‚Leaving Neverland‘ spricht die Welt. In unserem ProSieben-Spezial stellen wir Fragen, die die Doku nicht stellt, und setzen uns mit den bedeutendsten Momenten im Leben des Superstars auseinander. Zudem gehen wir der Frage nach, wie die neuen Vorwürfe den Blick auf das Gesamtwerk von Michael Jackson verändern. Das hilft, die besondere Doku ‚Leaving Neverland‘ einzuordnen.“

Hilfe für dich! Wenn du selbst, deine Angehörigen oder Freunde sexuell missbraucht werden oder wurden, bekommst du hier Hilfe. Vertraulich, anonym, kostenfrei. 0800 22 55 530 oder www.hilfeportal-missbrauch.de