Victor Garber

Garber schlägt schon als Kind den richtigen Weg ein und zählt die Schauspielerei zu seinen Hobbys - später bekommt er Schauspielunterricht im Hart House der University of Toronto.

1967 will er als Folksänger durchstarten und gründet die Band "The Sugar Shoppe" mit der er es vier Mal unter die 40-Top-Hits Kanadas schafft.

Nach seinen musikalischen Erfolgen widmet er sich wieder der Schauspielerei, besonders am Broadway und in Musicals stellt er sich in diversen Rollen unter Beweis. Größen wie Tom Hanks ("Schlaflos in Seattle"), Michael J. Fox oder Nathan Lane ("Hilfe! Jeder ist der Größte!") zählen zu seinen Schauspielkollegen. Seinen enormen Bekanntheitsgrad hat er wohl seinem Kinoauftritt 1997 in "Titanic" zu verdanken. Er spielte den Schiffs-Konstrukteur Thomas Andrews.

Auch als Agent in "Alias – Die Agentin" ergattert er eine Hauptrolle. Garber war drei Mal für den Emmy nominiert. 

Victor Garber spielt in der Serie "Legends of Tomorrow"  Professor Martin Stein

Filmografie:

2016 DC`s Legends of Tommorrow
2015 The Flash
2015 Selfless - Der Fremde in mir
2015 Sicario
2014 Blue Bloods - Crime Scene New York
2014 Big Game - Die Jagd beginnt
2014 Sleepy Hollow
2014 Good Wife
2013 The Hunters - Auf der Jagd nach dem verlorenen Spiegel
2012 Argo
2011 Stargate Universe
2010 Du schon wieder
2009 Glee
2009 Scriptum - Der letzte Tempelritter
2008-2009 Eli Stone
2008 Milk
2002 Bis in alle Ewigkeit
2001-2006 Alias - Die Agentin
2001 Natürlich blond
1997 Cinderella
1997 Titanic
1996 Der Club der Teufelinnen
1993 Schlaflos in Seattle
1993 Hilfe! Jeder ist der Größte
1992 Light Sleeper
1988 Liberace – Ein Leben für die Musik
1987 Wall Street
1973 Godspell