- Bildquelle: WENN.com © WENN.com

Von Niklas Marx

Rund ein Jahr nach der Märchenhochzeit verdichten sich die Gerüchte um baldigen Nachwuchs im Königshaus immer mehr. Und Prinz William heizt den Gerüchten ordentlich ein. In einem Fernsehinterview sprach der Thronfolger über seinen Kinderwunsch wollte aber nichts verraten.

Auf die Frage, welche beruflichen Pläne William in den kommenden Jahren hat antwortete er: "Wichtiger ist, dass ich gerne Kinder haben würde. Das ist wirklich das Wichtigste. Ich will unbedingt eine Familie haben. Catherine und ich freuen uns sehr darauf." Als die Moderatorin nachharkte, ob es denn etwas zu verkünden gäbe, wich William aus: "Sie werden nichts aus mir heraus bekommen. Meine Lippen sind verschlossen."

Das ist alles andere als ein Schwangerschaftsdementi. Ist da etwa schon der nächste Thronfolger auf dem Weg in den Buckingham Palast? Bei Kate sieht man in den letzten Fotos allerdings noch nichts - kein Babybauch, oder Außergewöhnliches. 

Prinz Harry möchte feiern

Aber einen gibt es, der von gemütlicher Zweisamkeit nicht viel wissen möchte: Prinz Harry. Der Partykönig verriet neulich, dass sein Bruder und Kate seit der Hochzeit letztes Jahr kaum Ausgehen würden und lieber Zeit zusammen verbringen. Das Partyleben der Brüder sei ein wenig eingeschlafen.

Harry selbst mochte Kinder aber nicht kategorisch ausschließen. Er warte nur noch auf die richtige Person.

Quelle: people