- Bildquelle: facebook.com/sat1regional © facebook.com/sat1regional

Die 45-Jährige sei nach "kurzer, schwerer Krankheit" am Sonntag, den 11. Februar 2018 verstorben.

Wiebke Ledebrink war in Hamburg und Schleswig-Holstein seit vielen Jahren als Moderatorin des Sat.1-Regionalprogramms bekannt. Ihr Tod kam plötzlich und ist ein Schock für die Fernsehwelt.

Der Geschäftsführer von Sat.1 Nord Michael Grahl, Geschäftsführer von Sat.1 Nord, schreibt in einer Pressemitteilung zum Tod der Moderatorin: „Wiebke war unsere erfahrenste Moderatorin, eine objektive und sorgfältige Journalistin, eine sehr loyale Kollegin und ein überaus warmherziger, fröhlicher und lebenslustiger Mensch. Wir sind sehr traurig. Sie wird uns fehlen".

Wir wünschen Freunden und Familie der Moderatorin viel Kraft in dieser schweren Zeit.