- Bildquelle: getty - AFP © getty - AFP

Von Tomas Soucek

 

Geht da was? US-Sängerin Rihanna wurde am Mittwoch kurz nach Mitternacht beim Betreten von Ashton Kutchers Haus gesichtet. Erst vier Stunden später kam sie wieder hinaus. 

Jetzt schießen die Gerüchte natürlich ins Kraut. Von einer heißen Affäre, welche die Sängerin und der Schauspieler miteinander unterhalten sollen, ist bereits die Rede. Dass die beiden Stars etwas miteinander haben sollen, kommt ein wenig überraschend. Das Internetportal "TMZ.com" hat allerdings Foto- und Video-Beweise von Rihannas nächtlichem Besuch. 

Nichts ist ganz gewiss

Immerhin sind beide ja frei: Seit seiner Trennung von Demi Moore ist der "Two and a half Men"-Star Kutcher offiziell Single, auch Rihanna hat momentan keinen festen Partner. Rihannas Sprecher wollen allerdings eine mögliche Liaison ihrer Auftraggeberin mit Ashton Kutcher nicht kommentieren. Ob da wirklich was gelaufen ist, oder ob Rihanna und Demis Ex nur Freunde sind, bleibt also bis auf weiteres offen.