Tennislegende Boris Becker hat angeboten, offiziell als Olympia-Botschafter für Hamburg als Austragungsort zu werben. Über seine Nominierung müssten andere entscheiden, sagte der 47-Jährige am Dienstag bei einem Sponsorentermin in Hamburg. Beckerist ein großer Fan von Spielen in der Hansestadt: "Olympia ist eine unglaubliche Möglichkeit, Hamburg der Welt vorzustellen."

"Als Londoner habe ich erlebt, was Spiele für eine Stadt bedeuten", sagte der frühere Wimbledon-Sieger und Wahl-Londoner Becker bei einer Werbeveranstaltung. Der wirtschaftliche Vorteil Olympischer Spiele für eine Stadt sei enorm, betonte der jetzige Trainer des Tennis-Weltranglistenersten Novak Djokovic. Auch Beckers früherer Rivale Michael Stich will gern Olympia-Botschafter für die Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg werden.