Aunjanue Ellis schloss an der Brown University mit dem Bachelor of Arts ab, zuvor studierte sie am Tougaloo College in Jackson. Im Anschluss zog es sie nach New York, wo sie Dramaturgie studierte. 1995 war sie das erste Mal im TV zu sehen und übernahm eine Rolle in der Serie "New York Undercover". Ein Jahr später zeigte sie ihr Talent in der Komödie Girls Town. 2001 war sie für den Image Award nominiert, für ihren Auftritt im Filmdrama "Men of Honor". Sie stand schon neben großen Namen wie Erika Eleniak in "The Opponent" oder Samuel L. Jackson in "The Caveman’s Valentine". Für den Black Reel Award wurde sie 2003 nominiert, nachdem sie in der Actionkömodie „Undercover Brother“ wieder einmal ihr Talent unter Beweis stellte. Für "Ray" wurde sie 2005 für den Screen Actors Guild Award nominiert. Die wohl bekannteste Rolle von ihr ist wohl die der Madeleine Hightower in "The Mentalist".

Aunjanue Ellis spielt  Miranda Shaw .

Filmografie:

1995 New York Undercover
1998 Side Streets
2001 The Caveman‘s
2002 Undercover Brother
2004 Ray
2005 Perception
2012 -2014 Navy CIS:L.A.
Seit 2015 Quantico

Serien - News

ProSieben News