Caleb Haas kommt aus einer FBI-Agenten-Familie. Er betritt Quantico mit hohen Erwartungen an sich selbst. Auch seine Eltern und Vorgesetzten erwarten Großes von ihm. Diese Erwartungen machen Caleb unsicher, aber er lässt sich diese Unsicherheit keinesfalls anmerken. Ist er wirklich nur durch die guten Kontakte seiner Eltern in Quantico angenommen worden, wie böse Zungen behaupten? Angeblich reichen ihre Beziehung im "Bureau" bis ganz nach oben!

Caleb ist lustig, aber frustriert zugleich. Niemand weiß das besser als seine Mitrekrutin und Millionenerbin Shelby Wyatt. Er vermittelt ihr den Eindruck, dass zwischen den beiden etwas entstehen könnte. Während Caleb  nach außen immer den lockeren Playboy und Überflieger gibt, erhält sein Selbstvertrauen innerlich tiefe Risse.

Von seiner Ausbildungszeit bis hin zum Tag nach dem Bombenanschlag verändert sich Caleb vollständig. Er wird vom unreifen Jungen zum gestandenen Profi in Sachen Verbrechensbekämpfung. Durch seine Fähigkeiten als FBI-Analytiker könnte Caleb für Alex zur größten Hürde, im Kampf um ihre Freiheit, werden.

Caleb Haas wird gespielt von Graham Rogers .

Serien - News

ProSieben News