Start von "Queen of Drags" am 14. November auf ProSieben 

In der neuen ProSieben-Show wollen 10 Drags den Thron erklimmen und die erste "Queen of Drags" Deutschlands werden. Die Drags sind alle einzigartig:

Kandidatin Aria Addams - Die "Tragödie im Abendkleid": 

Aria Addams, entdeckte die Faszination für Drag in einer Travestieshow. Ihr Steckenpferd sind Lip-Sync-Performances.

Bambi Mercury - Die Kandidatin mit dem Kleider-Faible

Fan von Disney und Freddy Mercury zu sein, ist für Drag Bambi Mercury kein Widerspruch. Schon im Kindergarten hatte sie ein Faible für Verkleidung – inzwischen hat Bambi treue Follower bei Instagram und begeistert mit ihren Outfits und der Make-Up-Kunst.

Candy Crash begeistert auf YouTube

Candy Crash ist - wie der Name schon vermuten lässt – ein süß-schrill-bunter Hingucker. Mit ihrem YouTube-Kanal "Süßigkeiten-Unfall" begeistert die Drag ihre Fans. Bald folgt auch die erste Single "Little too high".

Catherrine Leclery - Drag auf Brasilianisch 

Sie ist die brasilianische Diva unter den Drags: Catherrine Leclery blieb in den 90er Jahren nach einem Urlaub kurzerhand in Deutschland. Als erste Drag überhaupt durfte sie beim Karneval in Rio 2019 auf einem Wagen mitfahren und will jetzt auch die erste "Queen of Drags" in Deutschland werden.

Kandidatin Hayden Kryze ist krisenerprobt 

Sportlich, muskulös, selbstbewusst: Hayden Kryze ist die "Muscle-Queen" unter den Drags. Als Kind noch gemobbt, ist sie daran gewachsen und überwindet inzwischen jede Krise.

Janisha Jones hält nichts von Mainstream 

Geboren in Katalonien aber die Liebe zum Drag entdeckte sie in München: Janisha Jones verbindet außergewöhnliches Make-Up mit katalanisch-feurigen Tanz-Moves und begeistert damit nicht nur ihre Follower bei Instagram.

Samantha Gold - Die Kandidatin mit dem extra Glitzer  

Samantha Gold aus Hamburg arbeitet im Club von Olivia Jones – sowohl als Show-Host, als auch hinter der Bar. Nach ihrem Sieg beim Grazer Tuntenball (2015) und bei "Miss Tuntenball Deutschland" strebt Samantha nun nach der Krone bei "Queen of Drags".

Wild, wilder, Vava Vilde 

Vava Vilde - so futuristisch der Name klingt, so nicht-von-dieser-Welt ist auch die Drag: Ihre Lip-Sync-Performances sind gerne auch mal komödiantisch und ihr Auftritt ist immer unvergesslich.

Kandidatin Yoncé Banks - lebt Beyoncé 

Yoncé Banks ist großer Fan von Sängerin Beyoncé. Wie ihr großes Vorbild, liebt auch sie das Tanzen. Auch bei "Queen of Drags" will sie mit ihrem Talent auf der Bühne punkten und die Jury von sich überzeugen.