Kraftpaket Florian aus Franken hat ein Ziel: Der 33-Jährige will Steffen Henssler besiegen – bei „Schlag den Henssler“ am Samstag live auf ProSieben. „In meinem Job als Glas- und Gebäudereiniger habe ich schon ganz andere Sachen weggeputzt“, sagt Florian. Seine klare Ansage an Steffen Henssler: „Am Samstag zieh‘ ich Dich ab. Ich schlag‘ den Henssler!“ Erzieher Sebastian (28) aus Konstanz und Doktorand Leif (29) aus Göttingen wollen ebenfalls 500.000 Euro gewinnen. Welcher der drei Kandidaten gewinnt das Ausscheidungsspiel und kämpft um den Jackpot?

Leif aus Göttingen lässt nichts anbrennen: Als Doktorand für biophysikalische Chemie in Göttingen forscht der 29-Jährige an der Aufklärung von Parkinson und Alzheimer. In seiner Freizeit hält sich der Chemiker mit Schwimmen fit: „Ich war vor einigen Jahren Landesmeister über 50 Meter Schmetterling, ich mag die Distanz: Sie ist kurz, sie bedeutet Power und man will nur zum Ziel.“ Er will Steffen Henssler besiegen: „Pass auf Steffen, wenn ich komme, schenke ich Dir richtig einen ein. Ich schlag‘ den Henssler!“

Sebastian aus Konstanz ist sportlich fit und beweist täglich gute Nerven: Als Erzieher in einem Waldkindergarten verbringt der 28-Jährige viel Zeit in der freien Natur. In seiner Freizeit geht er bouldern und spielt Tischtennis, Badminton und Fußball. „Ich mache schon immer gerne Ballsportarten und da geht’s für mich immer ums Gewinnen“, verrät Sebastian. Seine Kampfansage an Steffen Henssler: „Ich werde jeden Tag mit den Kindern des Waldes fertig – dann kriege ich Dich, Steffen, auch noch klein. Ich schlag‘ den Henssler!“

Florian aus Franken ist Glas- und Gebäudereiniger. „Ich habe einen körperlich anstrengenden Job. Trotzdem gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio, um Gewichte zu stemmen und komplett fit zu bleiben“, sagt der 33-Jährige. Von dem Gewinn würde er seiner Frau ein Auto kaufen – und für sich selbst einen Aufsitz-Rasenmäher. „In meinem Job habe ich schon ganz andere Sachen weggeputzt“, verkündet Florian an die Adresse von Steffen Henssler. „Am Samstag zieh‘ ich Dich ab. Ich schlag‘ den Henssler!“
Moderiert wird „Schlag den Henssler“ von Elton. Elmar Paulke kommentiert. Als Music-Acts sind mit dabei: Namika („Je ne parle pas Français“) und Welshly Arms („Sanctuary“). Produziert wird die Show von Brainpool TV. Karten sind erhältlich unter www.brainpool-tickets.de.

„Schlag den Henssler“ am 9. Juni 2018, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben

Hashtag zur Show: #SdH