Pressemeldung, ProSieben, Schlag den Henssler, Kandidaten, Teilnehmer, SdH, Duell, Samstag, Show, Kampf, Steffen Henssler, Samu Haber, Sunrise Avenue, Alina
Schlag den Henssler

Hensslers zweite Show

Henssler will kurzen Prozess machen

Steffen Henssler steht schon für den 4. November in der Startlöchern. Wer gewinnt diesmal die halbe Million bei der vielleicht härtesten TV-Duell Deutschlands?

Der Nächste, bitte! In der zweiten Ausgabe von „Schlag den Henssler“ kämpft Steffen Henssler um eine halbe Million Euro – und will kurzen Prozess mit seinem Gegner machen:

sdH_02_sunrise_avenue
sdH_02_alina

„In der ersten Ausgabe musste ich ja bis zum letzten Spiel kämpfen. Ich versuche diesmal, den Sack früher zuzumachen“, sagt der 45-Jährige im Vorfeld seiner neuen Samstagabendshow. Gegen wen er antreten wird, bestimmt das TV-Publikum zu Beginn der Sendung - am Samstag, 4. November, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben.

Moderiert wird „Schlag den Henssler“ von Elton. Elmar Paulke kommentiert. Als Music-Acts sind Samu Haber und seine Band „Sunrise Avenue“ („I help you hate me“) und Newcomer Alina („Nie vergessen“) mit dabei.

„Schlag den Henssler“

Dieser Mann geht aufs Ganze! In dem vielleicht härtesten TV-Duell Deutschlands stehen bei „Schlag den Henssler“ jeweils drei unbekannte Kandidaten zur Auswahl. Das TV-Publikum bestimmt per Tele-Voting, wer gegen Steffen Henssler antreten soll. In bis zu 15 Spielrunden kämpft er gegen seinen noch unbekannten Gegner in der zweiten Ausgabe von „Schlag den Henssler“ um eine halbe Million Euro. Gewinnt Steffen Henssler, wandert das Geld in den Jackpot für die folgende Ausgabe. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten können sich unter www.schlag-den-henssler.de bewerben. Produziert wird „Schlag den Henssler“ von Brainpool TV.

 „Schlag den Henssler“, am 4. November 2017 um 20:15 Uhr live auf ProSieben

 Hashtag zur Show: #SdH

Trailer

Facebook